Wie kann man beim Jugenddialog mitmachen?


Der Jugenddialog bietet on- und offline unterschiedliche Beteiligungsmöglichkeiten sowie Veranstaltungen, um Einstellungen, Interessen und Bedürfnisse junger Menschen zu sammeln und in die Politik einzubringen.


Wer selbst Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen des Jugenddialogs anbieten möchte, erhält von der Koordinierungsstelle Jugenddialog Unterstützung. Beispielsweise stellt die Koordinierungsstelle Jugenddialog Unterlagen zu verschiedenen Beteiligungsmethoden, dem Dialog zwischen jungen Menschen und EntscheidungsträgerInnen sowie der Abhaltung von Veranstaltungen zur Verfügung. Außerdem kann man Materialien zu den Youth Goals und dem Jugenddialog downloaden oder bestellen.

Du willst auf dem Laufenden bleiben?

Über unseren Newsletter bleibst du immer am neuesten Stand!

Wir passen unsere Beteiligungsmöglichkeiten an die europäischen Schwerpunktthemen des Jugenddialogs an.

Hier halten wir dich am Laufenden, wenn es neue Beteiligungsmöglichkeiten gibt. Die 8. Beteiligungsrunde des Jugenddialogs wird sich dem Youth Goal #9 "Räume und Beteiligung für alle" als  Schwerpunktthema widmen.
Du kannst dich auch bei unserem Newsletter anmelden, um über laufende Entwicklungen informiert zu werden.